UNSERE KOOPERATIONEN

UNSER VORSTAND

unnamed (2).jpg

Inge
Schäkel

Vorstandsvorsitzende

Theaterpädagogin, Montessoripädagogin, Kulturmanagerin. Mitbegründerin des TPZHU, engagiert im Vorstand des LaT, Kleinkünstlerin in der Rolle des 50er-Jahre-Fräuleinwunders Fräulein Rose, Stadtführerin im BussaNova-Bus. Eine Auswahl ihrer Arbeiten: Sprachlerntheater mit Geflüchteten, Hörspiel- und CD-Produktionen, diverse Schulprojekte und Feriencamps, seit 21 Jahren Regie im Jugendmusiktheater des MusikZentrums Hannover.

unnamed (1).jpg

Coco
Rohwer

Beisitzerin

Kultur- und Theatervermittlerin, Theater-/ Musikpädagogin und Theaterschaffende. Ihre Leidenschaft liegt darin, Künste zu verbinden, interdisziplinär zu arbeiten, choreografische Elemente, den Klang der Sprache und Musik in Verbindung zu bringen. Ihr ist es wichtig, die Zuschauenden in Atmosphären eintauchen zu lassen, das reale Leben zu be- und verarbeiten und immer wieder neue Wege in der künstlerischen Arbeit zu finden.

unnamed (3).jpg

Olaf
Steinl

Beisitzer

Olaf Steinl ist ausgebildeter Märchen- und Mythen-Erzähler. Auf seiner Webseite www.erzaehlstrom.de gibt es einen Einblick in seine vielfältigen Erzählprogramme. Dazu hat er Ausbildungen in Kundalini-Yoga und im Darstellenden Spiel. In beiden Bereichen gibt er Workshops für Kinder und Erwachsene.

unnamed.jpg

Stephanie
Höll

Zweite Vorsitzende

Seit ihrem Abschluss am TuT Hannover (2009) tritt sie als Clown Utz oder Winterfee Fräulein Frost auf. Sie gibt Workshops für Kinder und Erwachsene in den Bereichen Clownerie, Theater, Camera Acting und Zirkus. Ihr Buch „Grundlagentraining Schauspieltechnik" erschien im Auer Verlag.

unnamed (4).jpg

Claudia
Garrido

Beisitzerin

Diplompädagogin mit theaterpäda-gogischem Schwerpunkt. Ihr Herz schlägt dafür, Gruppen bei der Umsetzung ihrer eigenen Ideen in Theaterstücken und -szenen zu unterstützen. Selbst steht sie für den Theaterspaziergang Die Kartoffel des Zaren auf der Bühne.

Bilderraum-Fotostudio-Hannover_8134.jpg

Iris
Lauschke

Kassenwartin

Kultur- und Theaterpädagogin, 

Schulmediatorin und seit 1996 freiberuflich tätig, zunächst mit interkulturellen Projekten und dem Programm Klassenfahrt als Theaterwerkstatt. Es folgten zahlreiche Seminare als Dozentin in der Lehrerfortbildung, als Coach für Theater AG´s und Darstellende Spiel Kurse, sowie Weiterbildungsprogramme für Sozialfachschüler*innen und immer wieder als Herzensprojekt die Theaterarbeit mit blinden und sehbehinderten Menschen.

Alles frei nach dem Motto: Mit Hilfe des Theaters Menschen in ihrer Persönlichkeit stärken und entwickeln!

  • YouTube
  • Instagram